FANDOM


2NE1 - die Style QueensBearbeiten

1201401323 (1)
2NE1 - das sind 4-CL, Bom, Minzy und Dara. Die vier Mädels stehen im internationalen K-Pop-Feld ganz weit vorn. Sie arbeiten gerade mit keinem Geringeren als dem Beatgenie der Black Eyed Peas Will.I.Am an einem Song und ihrem ersten englischen Album. Ihre Karriere starteten sie 2009. Mit ihrem Video zur Single "Fire" machten sie innerhalb eines Tages locker eine Millionen Klicks. 2NE1 steht für Korean Pop mit Hip Hop und Dance Einfluss und die "Neue Evolution des 21. Jahrhunderts". Die Girls leben mit ihren knallbunten Outfits und verrückten Frisuren den K-Pop Style voll und ganz. Sehr erfolgreich! Bei den MAMAs 2011 lieferten sie mit ihrem Song "I Am the Best" wortwörtlich den besten Song des Jahres. Insgesamt haben sie in ihrer Karriere bereits 10 MAMAs mit nach Hause genommen. Nur TVXQ konnte mehr einheimsen.  



Girls Generation - geballte FrauenpowerBearbeiten

3071190540

Girl's Generation (auch SNSD genannt) - sind neun wunderschöne Frauen, die obendrein auch noch jede Menge Erfolg haben. Ihre 2009 Single "Gee" hält den Rekord des längsten Nummer 1 Hits in der KBS Music Bank. Mit ihrem aktuellen Song "The Boys" wurden Girl's Generation bei den MAMAs 2011 zum "Artist of the Year" und der erfolgreichsten Girlband gewählt. Taeyeon, Jessica, Sunny, Tiffany, Hyoyeon, Yuri, Sooyoung, Yoona und Seoyun stehen für Electro/Dance Pop, perfektes Styling, sexy Performance und die geballte Ladung Girlpower.    


Super Junior - Super JungsBearbeiten

89575901

Super Junior - das sind die beliebtesten Jungs des K-Pop. Und es sind einige! Mit ehemals 13 Mitgliedern war Super Junior schon mal die größte Boyband der Welt. Mittlerweile sind sie noch zu zehnt. Siwon, Kyuhyun, Leeteuk, Ryeowook, Shindong, Sungmin, Heechul, Yesung, Eunhyuk und Donghae machen seit 2005 sicherlich nicht nur koreanische Mädchen verrückt. Die Jungs stehen für Electropop und R&B und eine Bühnenshow mit ausgefeilten Choreografien. Bei den MAMAs 2011 räumten sie mit "Mr. Simple" als bestes Album des Jahres, beste Boyband und "Singapore's Choice" auf ganzer Linie ab.     



 BEAST Bearbeiten

2544989974

BEAST - das sind sechs junge Herren, die seit 2009 die K-Pop Szene aufmischen. Sie sind so beliebt, dass sie 2010 sogar für 10 Folgen Thema bei einer MTV Reality Show waren. Yoon Doo-joon, Jang Hyun-seung, Yong Jun-hyung, Yang Yo-seob, Lee Gi-kwang und Son Dong-woon können aber offensichtlich nicht nur singen, sondern beeindrucken auch durch ihre Tanzkünste. Bei den MAMAs 2011 räumten sie mit ihrer Single "Fiction" einen Award für die beste Tanzperformance einer Boyband ab.    


Quelle: Prosieben



BTS Bearbeiten

BTS

BTS, die K-Pop Band bricht mit ihrem Song "Idol“ YouTube-Rekorde: 85 Millionen Views nach 24 Stunden. Die Fans (auch ARMY genannt - kurz für "Adorable Representative M.C. for Youth") strömen außerdem in Scharen zu ihren Konzerten, sind aber vor allem im Internet sehr aktiv. BTS haben den Weltrekord für die meisten Engagements mit einem Tweet einer Musikgruppe gebrochen. Und ihr fünftes Album hat es auf Platz 1 der US-amerikanischen Billboard Charts geschafft. Das ist nichts weniger als eine kleine Sensation: Love Yourself: 'Tear' war seit zwölf Jahren das erste überwiegend nicht-englischsprachige Album, das sich den Ersten Platz auf dem amerikanischen Markt sichern konnte und das erste K-Pop Album überhaupt, dem das gelang.

"K-Pop" steht für Korean Popular Music; Die Bangtan Boys sind: Jin, Suga, J-Hope, Rap Monster (RM), Jimin, V und Jungkook kommen aus Südkorea und wurden, wie das im Musikbusiness der Republik Korea sehr gängig ist, von einer Managementfirma 2013 zusammengecastet. Alle Mitglieder hatten aber davor schon Ambitionen sogenannte "idols" zu werden.


Quelle: br.de/plus/musik



Legendary K-Pop Boy Groups (2010-2018)Bearbeiten

LEGENDARY K-POP BOY GROUPS (2010-2018)

LEGENDARY K-POP BOY GROUPS (2010-2018)









Legendary K-Pop Girl Groups (2010-2018)Bearbeiten

LEGENDARY K-POP GIRL GROUPS (2010-2018)

LEGENDARY K-POP GIRL GROUPS (2010-2018)